Deutscher Gewerkschaftsbund

13.01.2021

Landtagswahl Rheinland-Pfalz - Der DGB fragt - die Kandidat*innen antworten

Am 14. März sind die Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Der DGB will von den Direktkandidat*innen in den einzelnen Wahlkreisen wissen, wie sie die drängenden Aufgaben der Gegenwart lösen wollen.

In der DGB Region Rheinhessen-Nahe liegen insgesamt 13 Wahlkreise. Die DGB Strukturen vor Ort haben wahlkreisbezogene Fragen formuliert und sie den Bewerber*innen um das Direktmandat gleichlautend zur Verfügung gestellt. Hier die eingereichten Antworten.

Hinweis: Wir haben alle demokratischen Parteien angeschrieben und veröffentlichen die Statements in der Form, wie sie uns erreicht haben. Die inhaltliche und politische Bewertung ist dabei jeder bzw. jedem Einzelnen vorbehalten. Wir hoffen, damit den Wähler*innen in der Region ein umfangreiches Informationsangebot unterbreiten zu können.

Nach oben