Deutscher Gewerkschaftsbund

21.09.2021

Mensch wähl mich - Video

21.09.2021
Mensch wähl mich
Foto Mensch wähl mich
DGB
Auf der „Mensch.Wähl.Mich.“ Kandidat*innenbefragung in Mainz haben wir die Direktkandidat*innen der Parteien gebeten, sich aus DGB-Statements ihren Favoriten auszusuchen. Für welches Statement sich die Kandidat*innen im Wahlkreis 205 entschieden haben, seht ihr hier.
zur Fotostrecke …

14.09.2021
Mensch wähl mich
Mensch wähl mich vor dem Mainzer Dom
Mensch wähl mich
Intensiver und persönlicher Austausch mit den Direktkandidat*innen im Wahlkreis 205 (Mainz und Mainz-Bingen) im Schatten des Doms. Herzlichen Dank an Daniel Baldy (SPD), Tabea Rößner, (MdB, Bündnis90/Die Grünen), Friedrich Sartorius (FDP), Prof. Dr. Gerhard Trabert (parteilos, für Die Linke) und Gerhard Wenderoth (Freie Wähler) für die Beteiligung und die Beantwortung der Fragen der Gewerkschaften.
zur Fotostrecke …
06.09.2021

Mensch wähl mich

Mensch wähl mich

DGB


Nach oben
An­ti­kriegs­tag 2021 - Ver­an­stal­tun­gen
Bild
DGB
Für uns Gewerkschaften ist der Antikriegstag ein besonderer Tag der Mahnung: Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Er ist für uns ein Tag des Erinnerns daran, dass Deutschland angesichts der Menschheitsverbrechen der Nazis besondere Verantwortung für den Frieden trägt. Deshalb brauchen wir eine Politik, die auf Abrüstung und Entspannung setzt, statt auf Aufrüstung und Abschreckung. Und wir brauchen eine Bundesregierung, die sich dafür mit allen Mitteln einsetzt. Die Weichen dafür werden bei der Bundestagswahl gestellt! Hier der Überblick für die Veranstaltungen zum Antikriegstag in Bad Kreuznach und Worms:
weiterlesen …

Der DGB-Stadt­ver­band Worms auf Tour
DGB
DGB
Die Bundestagswahl am 26. September wirft ihre Schatten voraus. Die politischen Parteien haben begonnen, den Bürgerinnen und Bürgern in Stadt und Land ihre Programme und Ziele in unterschiedlicher Weise näher zu bringen...
weiterlesen …
15.04.2021

1. Mai 2021 in der DGB-Region Rheinhessen-Nahe

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es sind nur noch wenige Tage bis zum 1. Mai 2021.

Das Motto zum Tag der Arbeit 2021 lautet: „Solidarität ist Zukunft“

Es drückt die Überzeugung aus, dass der Ausweg aus der aktuellen Krise sowie die Antwort auf die vielfältigen Herausforderungen in der Arbeitswelt und der Gesellschaft in dem zentralen Wert liegt, den Gewerkschaften leben: Solidarität.

Zu gerne hätten wir mit Euch den 1. Mai gefeiert, wie wir ihn kennen und lieben - mit lockeren Gesprächen unter Kolleg*innen am Rande und mit musikalischer Begleitung. Leider lässt dies die aktuelle Pandemiesituation in der Form nicht zu. Daher verzichten wir auf die Kundgebungen, wie wir sie von vor der Pandemie kennen.

In der Region Rheinhessen-Nahe sind derzeit folgende Aktionen geplant - wohlwissend, dass sich coronabedingt immer noch sehr kurzfristig Änderungen ergeben können:

Alzey – Rossmarkt – 10.30 Uhr 

 

Idar-Oberstein – Marktplatz Oberstein – 14.00 Uhr

 

Mainz – Liebfrauenplatz – 11.00 Uhr

 

Worms – Marktplatz  – 10.00 Uhr

 

Um dennoch möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu bieten, einen politischen Tag der Arbeit mit attraktivem Kulturprogramm zu erleben, wird der DGB auch in diesem Jahr wieder ab 14 Uhr einen zentralen digitalen Livestream unter www.dgb.de/erstermai senden.

Falls ihr in den „Sozialen Medien“ unterwegs seid, der Hashtag zum 1. Mai 2021 ist: #SolidaritätIstZukunft

26.01.2021

Hier muss investiert werden!

Hier muss investiert werden

DGB

Mach mit und decke Investitionsbaustellen auf!!!

Hier mitmachen!!!

18.01.2021

Landtagswahl RLP 2021

Bild Landtagswahl 2021 RHN

DGB


Nach oben
Kreis- und Stadtverbände unserer Region
DGB
Co­ro­na und Ar­beits­recht
Fragen und Antworten zur 3G-Regel am Arbeitsplatz und der Homeoffice-Angebotspflicht
DGB/C. Wanitcharoentham/123rf.com / Colourbox.de
Zum 24. November 2021 sind die 3G-Regeln für das Arbeitsleben in Kraft getreten. Sie gelten befristet bis einschließlich 19. März 2022. Doch was bedeutet das für die Arbeitnehmer*innen genau? Wie verhält es sich mit den Corona-Tests und muss der Arbeitgeber Homeoffice ermöglichen? Der DGB beantwortet die wichtigsten Fragen.
zur Webseite …
Hier muss investiert werden
DGB
Mach mit und decke Investitionsbaustellen auf!!!
weiterlesen …