Deutscher Gewerkschaftsbund

21.01.2016

Öffentliche Kandidatenbefragung zur Landtagswahl in Worms

Das erwarten wir als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von der Landespolitik!

Wahlurne

DGB / Simone M. Neumann

Der DGB Stadtverband Worms veranstaltet eine öffentliche Kandidatenbefragung zur anstehenden Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am Samstag, den 20. Februar 2016 in Worms. Hierzu sind Direktkandidatinnen und -Kandidaten von einigen im Wormser Stadtrat vertretenen Parteien eingeladen worden. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, die Kandidatinnen und Kandidaten zu den Positionen des DGB und seinen Mitgleidsgewerkschaften zu befragen und ihre Ansichten einem breiteren Publikum kund zu tun.

 

 

Worms, Samstag, 20.02.2016, ab 11 Uhr

Obermarkt, 67547 Worms

 

Es haben zugesagt:

Jens Guth, SPD

Richard Grünewald, Bündnis 90/Grüne

Adolf Kessel, CDU

Sebastian Knopf, DIE LINKE

Moderation:

Bernhard Elz, Vorsitzender DGB Worms


DGB Worms, Siegfriedstraße 22, 67547 Worms, 0157-56063412bernhard.elz@evg-mail.org

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Michael Simon an der Spitze des DGB-Kreises bestätigt.
Nach Ablauf der vierjährigen Amtsperiode des Kreisvorstands trafen sich die Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsgewerkschaften des DGB im Kreis Bad Kreuznach am 20. Juni zur Konstituierung des Gremiums für die nächsten vier Jahre. Michael Simon (ver.di) wurde einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt, ebenso sein Stellvertreter Jürgen Lochen (IG Metall). weiterlesen …
Artikel
Politik konkret - ArbeitnehmerInnen fragen nach
Am Mittwoch, 22. Februar 2017, laden DGB und IG Metall Bad Kreuznach um 18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) zu einer Podiumsdiskussion mit den Kandidatinnen zur Landratswahl ins Brauwerk, Saline Karlshalle 11, 55543 Bad Kreuznach ein. weiterlesen …
Artikel
Spanien nach der Wahl: Aussichten, Risiken und Nebenwirkungen...
Der DGB Stadtverband Mainz und attac Mainz laden am 5. April 2016 um 19 Uhr zu Vortrag und Diskussion mit Hermann Mahler im DGB Haus in Mainz über die Situation Spaniens nach der Wahl. weiterlesen …