Deutscher Gewerkschaftsbund

13.01.2016

Podiumsdiskussion in Idar-Oberstein zur Landtagswahl

Das erwarten wir als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von der Landespolitik!

Wahlurne mit Mensch

Mensch wirft Zettel in Wahlurne DGB / Simone M. Neumann

Podiumsdiskussion mit den Direktkandidatinnen und - Kandidaten zur Landtagswahl in Idar-Oberstein

Der DGB Kreisverband Birkenfeld führt eine Podiumsdiskussion zur anstehenden Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am Freitag, den 22.1.2016 in Idar-Oberstein durch. Hierzu sind die Direktkandidatinnen und -Kandidaten des Landkreises Birkenfeld eingeladen worden. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, die Kandidatinnen und Kandidaten zu den Positionen des DGB und seinen Mitgliedsgewerkschaften zu befragen und ihre Ansichten einem breiteren Publikum kund zu tun.

 

Idar-Oberstein, Freitag, 22.01.2016, 18.00 Uhr

Gasthaus Kammerhof, In der Kammer, 55743 Idar-Oberstein

 

Als Akteure haben zugesagt:

Hans-Jürgen Noss, SPD

Thomas Petry, Bündnis 90/Grüne

Damian Hötger, CDU

Manuela Holz, DIE LINKE

Matthias Keidel, FDP

Moderation: Kai Partenheimer, Gewerkschaftssekretär DGB Rheinhessen - Nahe

DGB Rheinhessen-Nahe, Kaiserstraße 26 – 30, 55116 Mainz, Tel: 06131-2816-31, mainz@dgb.de

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Kandidatentalk zur Landratswahl im LK Birkenfeld
Der DGB Kreisverband lädt ein zum Kandidatentalk zur Landratswahl. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 2. August 2018 um 18.00 Uhr. weiterlesen …
Artikel
Podiumsdiskussion zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
Der DGB Stadtverband Mainz macht eine Podiumsdiskussion mit den Kandidatinnen zur anstehenden Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am Donnerstag, 21.1.2016 in Mainz um 19 Uhr im DGB-Haus. weiterlesen …
Pressemeldung
CDU und FDP lehnen bei Diskussion mit Kandidaten zentrale Forderungen der Arbeitnehmerschaft ab.
Bei der Diskussion mit den DirektkandidatInnen im Simmerner Schloss wurden die Unterschiede zwischen den politischen Angeboten der Parteien sehr deutlich. Zur Pressemeldung